14.02.2022

Vorgehen bei positiven Testungen

Nach derzeitigem Informationsstand:

 

Bei positivem Schnelltest zu Hause oder in der Schule (Kind abholen, Bescheinigung mitnehmen):

Suchen Sie bitte die offizielle Teststelle in der Jänschwalder Str. 4 auf.

  • Ist dort der Test negativ, erfolgt nur dort eine PCR Nachtestung. Der Tag nach dem Abstrichtag zählt bei positivem Ergebnis als erster Quarantänetag.
  • Ist der Test positiv, erfolgt keine PCR Nachtestung. (Laborkapazitäten)

Die Quarantänedauer beträgt 7 Tage. Der erste Tag ist der Tag nach dem positivem Testergebnis. Eine Freitestung kann am 7.Tag erfolgen. (Rechenbeispiel: Mi.,16.2. positiver Test, Tag 1:17.2., Tag 7: Am 23.2. Freitestung in der Schule möglich)

Dies ist bei uns im Schulsekretariat ab 07:30 Uhr möglich. Ihr Kind kann einfach vorbeikommen und sagen, dass es sich „freitesten“ möchte.

Weiteres:

Einen Genesenennachweis oder eine offizielle Quarantänebescheinigung erhalten Sie nur bei PCR Testung. Anderenfalls müssen Sie die schulische Bescheinigung nutzen. Wir drücken die Daumen, dass Ihr Arbeitgeber dies mit Schulstempel akzeptiert.

Falsch positive Tests z.B. auf Grund der Nutzung von Nasenspray am frühen Morgen und anderen Medikamenten können von uns als solche nicht beurteilt werden. Es gelten die o.g. Bedingungen. Kommt es jedoch zu gehäuften falschen Testergebnissen, suchen Sie bitte das Gespräch mit der Schulleitung.

Hatte ihr Kind vor Kurzem Corona (z.B. im Dezember) kann es sich wieder infizieren. (verschiedene Virenstämme) Bei positivem Test gilt, was oben beschrieben wurde.

Ist ein Selbsttest in der Schule positiv, kann man sich nicht mit einem negativen Test einer offiziellen Teststelle freitesten. (5. Änderung der 4. InfSchMV § 7 (3): „Bei positivem Antigen-Selbsttest und negativem zwecks Bestätigung in einer zertifizierten Teststelle durchgeführten Antigentest ist ein Nukleinsäurenachweis des Coronavirus SARS-CoV-2 (PCR-Testung) herbeizuführen.“)

Wir danken Ihnen für Ihre Achtsamkeit, Ihre Anstrengungen rund um den Gesundheitsschutz aller Mitglieder unserer Schule.

Mit freundlichen Grüßen

 

Ihre Schulleitung