Liebe Schüler und Schülerinnen, liebe Eltern,

wie Sie sicherlich bereits gehört haben, kam es in der Onlinesitzung zu größeren Problemen. Leider bestand bei mir nicht die Möglichkeit die Kinder über den Kopfhörer/ Lautsprecher zu hören unnd somit war eine Kontzrolle der Lösungen fast unmöglich.

Um in diesen komplizierten Zeiten allen Kindern gerecht zu werden, biete ich folgendes Angebot:

Die angesetzte Klassenarbeit findet nach Rücksprache nicht mehr als Klassenarbeit statt sondern als freiwillige Überprüfung. Ihr Kind kann somit das Angebot einer freiwilligen Überprüfung zur Verbesserung der Note annehmen, muss es aber nicht. Dies gilt besonders für Schüler, die in der ersten KA oder in Leistungskontrollen nicht so gut abgeschnitten haben oder sich verbessern wollen. Eine Verschlechterung ist im Hinblick auf die Umstände nicht möglich.

Die Einteilung der Gruppen erfolgt nach dem Muster aus dem letzte Jahr (Mai/Juni):

Gruppe 1 (Klassenraum 6c): 9 Uhr

Gruppe 2 (Klassenraum 6b): 10 Uhr

Das Lösungsblatt zur Übung befindet sich im Anhang.

Ich bitte die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen und hoffe, dass die schnelle Lösung zur Zufriedenheit aller beiträgt.

A.Malejka

WiederholungDemokratieLoesung