Bei unserem lokalen REWE Markt unter der Leitung von Benjamin Schober in der Köpenicker Straße 192-198 können alle Freiwilligen ihren dort erhaltenen Pfandbon für die Schüler und Schülerinnen unserer Schule spenden.

Über der Pfandannahme hängt ein entsprechender Sammelbriefkasten mit dem Logo des Fördervereins.

Vom bisher gespendeten Pfandgeld haben wir den Ausbau des Schulgartens unterstützt.

Ein mega großes DANKESCHÖN für die bisherigen Spenden.

Bitte spendet weiter fleißig, mal sehen was wir als nächstes für die Schule realisieren können!!!